Der Füller – und sein Museum Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Warnung

Diese Veranstaltung ist ausgebucht.
Druckversion
Kaweco-Logo Foto B. Ritter

Hist. Füller, Foto © NeureitherWiederentdecktes Schreibvergnügen

Industriekultur in Handschuhsheim? Aber natürlich! Hier stand einst die größte Füllfederhalterfabrik Europas. Die Branche war seit 1883 in Heidelberg und in den folgenden Jahrzehnten mit über 40 Betrieben im Rhein-Neckar-Dreieck vertreten.

Thomas Neureither dokumentiert die Geschichte dieses Industriezweigs eindrucksvoll im Füllfederhaltermuseum mit einer beachtlichen Sammlung von Füllhaltern, ­Maschinen und Werbematerial. Sie werden auch die Möglichkeit haben, ausgewählte Stücke selber in die Hand zu nehmen.

Danach spazieren wir hinüber zum ehemaligen Kaweco-Gebäude, wo die Erinnerung an die Handschuhsheimer Vorzeigebranche am Eingangsportal „in Stein gemeißelt“ ist.

Foto © Neureither

Datum: 
03. 02. 2018
Zeit: 
16:30, ca. 2 Stunden
Kosten: 
Eintritt frei
Adresse: 

Heidelberg, Altes Rathaus in Handschuhsheim, Dossenheimer Landstraße 5. OEG Haltestelle Hans-Thoma-Platz

Zugänglich: 

barrierefrei

Termin-Nr.: 
180203
Anmeldung: 

Ausgebucht, keine Anmeldung mehr möglich.

Anmeldungen: 
zur Zeit: 20 von 20 max.
Interessentenliste anzeigen, wenn ausgebucht: 
1

Interessentenliste

Sie können sich für die Veranstaltung in eine Interessentenliste eintragen.
Wenn wir diese Veranstaltung wiederholen oder eine ähnliche planen, benachrichtigen wir Sie rechtzeitig per E-Mail.