Der Heylshof in Worms

Druckversion
Kein Palais, sondern die letzte ehem. Fabrikationshalle von Heyl!

– Industrielle als Mäzene

Die IG Wormser Gäste-Führer zeigen eine andere Seite der Wormser Industrie: die Sammelleidenschaft und das Mäzenatentum der Leder-Industriellendynastie Heyl. Von den Fabriken ist in Worms praktisch nichts übriggeblieben - außer der ehemaligen Fabrikationshalle am Speyrer Schlag. Aber das ehemalige Stadtpalais und Wohnhaus der Familie ist seit 1961 als „Kunsthaus Stiftung Heylshof“ öffentlich zugänglich.

Veranstalter: IG Gästeführer und Kulturkoordination

Datum: 
09. 06. 2018
Zeit: 
15 Uhr
Kosten: 
6 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Adresse: 

Eingang Heylshof, Stephangasse 9, Worms

Anmeldung: 

nicht erforderlich

Interessentenliste anzeigen, wenn ausgebucht: 
0

Interessentenliste

Sie können sich für die Veranstaltung in eine Interessentenliste eintragen.
Wenn wir diese Veranstaltung wiederholen oder eine ähnliche planen, benachrichtigen wir Sie rechtzeitig per E-Mail.