„E verschwurbeldie Gschicht”

Druckversion
Lesung

Polizeifoto von George John Dasch aus dem Jahr 1942, FBILiteraturperformance mit Billy Hutter

Wer bei „Pfälzer Mundart“ einen fidelen Abend erwartet, täuscht sich. Billy Hutter liest aus seinem Buch „Doppelkopp - Odder de Verräter vun Speyer“ Episoden aus dem Lebensweg von Georg Dasch (1903-1991).

Aus einer kinderreichen sozialdemokratischen Familie stammend, wandert er 1922 nach Amerika aus.

1941 kehrt er zurück, lässt sich von der nazideutschen Spionage anheuern und auf ein verrücktes Sabotage­unternehmen nach New York schicken. Dort stellt er sich aber sofort dem FBI. Statt Heldenfeier wird er zu langer Haft verurteilt und 1948 abgeschoben. Wieder daheim gilt er als „Verräter von Speyer“.

Kooperationspartner: Stadtmuseum Ludwigshafen

Datum: 
23. 02. 2019
Zeit: 
19:00 Uhr – Dauer 2 Stunden
Kosten: 
6 €, ermäßigt 4 € (SchülerInnen, Studierende, Azubis, RentnerInnen, Erwerbslose)
Adresse: 

Stadtmuseum, Rathauscenter 1. OG Rathausplatz 20, 67059 Ludwigshafen

Zugänglich: 

barrierefrei

Anmeldung: 

nicht erforderlich, nur Abendkasse

Interessentenliste

Sie können sich für die Veranstaltung in eine Interessentenliste eintragen.
Wenn wir diese Veranstaltung wiederholen oder eine ähnliche planen, benachrichtigen wir Sie rechtzeitig per E-Mail.