Museumsdepot und Figurenkabinett

Druckversion
Baumwollspinnerei, Foto Barbara Ritter, Ausschnitt

Baumwollspinnerei Speyer, Foto Barbara RitterDie ehemalige Baumwollspinnerei in Speyer

Weithin sichtbar thront die schlossähnliche Textilfabrik mit großen Fenstern und zwei Türmen als Treppenhäuser auf einem Hügel. Es handelt sich um die ehemalige Speyerer Baumwoll-Spinnerei. 1889 begann der Bau, zuvor hatte ein Speyerer Bürgerkonsortium jahrelang Investoren für eine Aktiengesellschaft zusammenge­trommelt.

Mit Höhen und Tiefen war die Spinnerei bis 1967 der Arbeitsplatz von zuletzt über 300 Frauen. Um den Erhalt der soliden Gebäude wurde lange gerungen. Seit 30 Jahren residiert hier nun das Depot des Historischen Museums der Pfalz Speyer. Das Sammlungszentrum beherbergt seit kurzem das historische Schaufensterfiguren- Kabinett – eine spannende Zeitreise der besonderen Art.

Führung: Dr. Ludger Tekampe und Wolfgang Knapp

Datum: 
10. 10. 2018
Zeit: 
15:00 Uhr, Dauer ca. 2,5 Stunden
Kosten: 
8 €
Adresse: 

An der Baumwollspinnerei, Speyer

Zugänglich: 

drei Stufen am Eingang sind zu überwinden

Anmeldung: 

erst ab 10. September 2018 möglich.

Interessentenliste anzeigen, wenn ausgebucht: 
0

Interessentenliste

Sie können sich für die Veranstaltung in eine Interessentenliste eintragen.
Wenn wir diese Veranstaltung wiederholen oder eine ähnliche planen, benachrichtigen wir Sie rechtzeitig per E-Mail.