Newsletter November 2017

Druckversion

Liebe Freundinnen und Freunde der Industriekultur,
auch in den letzten zwei Monaten diesen Jahres haben wir noch einige Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten:

Am Mittwoch, 15. 11. 2017
Um 9 Uhr Besichtigung der Feudenheimer Neckar-Schleuse. Wir haben den Termin wegen großer Nachfrage bei den Tagen der Industriekultur nochmal ins Programm genommen.
Zum Termin

Am Donnerstag, 23. 11. 2017
Um 18 Uhr Besuch beim Wissenschaftsverlag Wiley-VCH in Weinheim. Bei der virtuellen Betriebsführung erfahren Sie viel über den Umgang mit „big-data“. Oder wollten Sie mal wissen, wie ein Plagiat-Detektor funktioniert?
Zum Termin

Am Mittwoch, 12. 12. 2017
Um 15:30 Uhr Werksführung bei TBS und Vortrag im Port 25 zum Thema „Sand und Beton – plötzlich wertvoll“. Man mag es fast nicht glauben: Sand für die Baubranche, für Metallguss und zur Glasherstellung wird weltweit knapp. Die Anmeldung für diesen Termin haben wir schon jetzt freigeschaltet.
Zum Termin

Am Freitag, 15.12.2017
Um 15 Uhrzeigt uns der Architekt Christian Hertweck die Bahnbetriebswerkstatt aus dem Jahr 1872 (neben dem alten Lokschuppen), die er gerade saniert. Spontan haben wir diese  Architektenführung im Glücksteinquartier ins Programm aufgenommen. Bevor dort eine neue Innenausstattung installiert wird, können wir die Halle mit den alten gusseisernen Streben besichtigen.
Zum Termin

Wir freuen uns, wenn etwas für Sie dabei ist.

Herzliche Grüße
Ihr Team vom Verein Rhein-Neckar-Industriekultur

Bilderleiste zu den Terminen