Preisverleihung: Georg-Agricola-Gesellschaft

DruckversionSend by email

Auszeichnung für Industriekultur

Urkunde der Georg-Agricola-GesellschaftDie Georg-Agricola-Gesellschaft für Technikgeschichte und Industriekultur e.V. hat unseren Verein auf Ihrer Jahrestagung Ende August 2015 mit dem „GAG-Preis für Industriekultur” ausgezeichnet.

Die Georg-Agricola-Gesellschaft, die schon 1927 gegründet wurde, vergibt den mit 500 Euro dotierten Preis zum ersten Mal. Ausgezeichnet wird damit ein Projekt eines ehrenamtlich arbeitenden Vereins, das der Erforschung, dem Erhalt oder Popularisierung technikhistorischer und industriekultureller  Objekte gewidmet ist.  Konkret geht es um den Erhalt und die Zugänglichmachung des Silos im historischen Malzkaffeewerk der GEG. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung.

Auf das Bild klicken für größere Darstellung

 

GAG JT2015-Lauf 035
GAG JT2015-Lauf 043
GAG JT2015-Lauf 077
GAG JT2015-Lauf 082
GAG JT2015-Lauf 087
GAG JT2015-Lauf 108
GAG JT2015-Lauf 110
GAG JT2015-Lauf 123