Neu erfasste Objekte

Objektgruppe neu erfasster Objekte, werden 2 Monate lang nach Veröffentlichung angezeigt


  • AOK-Gebäude Mannheim

    AOK-Gebäude Mannheim von der Friedrich-Ebert-Brücke aus gesehen - Foto: Ulrike Thomas

    Das Verwaltungsgebäude der AOK (Allgemeine Ortskrankenkasse) in der Renzstraße 11-13 bildet mit dem gegenüberliegenden und fast zeitgleich errich­teten Theresienkranken­haus von der Fried­rich-Ebert-Brücke kommend ein markantes Entrée in die Innenstadt. Während der im Dezember 1929 eingeweihte Krankenhausbau damals äußerlich einem Schloßbau ähnelte (in der Zwischenzeit mehrfach modern an- und umgebaut), ist die klar gegliederte Fassade des drei Jahre später bezoge­nen AOK-Gebäudes einem modernen Baustil verpflichtet, der mit den Lehren des Bauhau­ses korrespondiert.

  • Verwaltungsgebäude der Pfalzwerke AG

    Der Bayernplatz in Ludwigshafen-Süd gibt den Blick frei auf ein Gebäude, dessen Fassade die ganze Breite des Straßenblocks einnimmt: hier hatten sich die Pfalzwerke ihre repräsentative Hauptverwaltung gebaut.