Termine

Schaufensterfiguren aus der Sammlung Knapp

Schaufensterfiguren im Wandel der Zeit

Ausstellung von ausgewählten Figuren, Büsten und Köpfen aus der Sammlung Knapp vermitteln Schönheitsideale, Modetrends und kunsthandwerkliche Entwicklungen der letzten 100 Jahre.

Veranstalter: Villa Wieser, Herxheim

Datum:
04. 05. 2018
bis zum:
03. 06. 2018
Symbole im Türbogen Foto Ritter

Das letzte noch stehende Gebäude der einst bedeutenden Lederindustrie Doerr und Reinhart ist der ehemalige Verwaltungsbau. Von Innen eine wahre Pracht an architektonischen Details. Helmut Denschlag vom Altertumsverein Sektion Leder berichte zur Geschichte des Unternehmens und wird dort einige wieder gefundene Schätze und seltene Erinnerungsstücke zeigen.

Veranstalter: Altertumsverein Worms

Datum:
26. 05. 2018
Zeit:
10 bis 16 Uhr
Kosten:
5 €, Kinder bis 14 Jahre frei

Das letzte noch stehende Gebäude der einst bedeutenden Lederindustrie Doerr und Reinhart ist der ehemalige Verwaltungsbau. Von Innen eine wahre Pracht an architektonischen Details. Helmut Denschlag vom Altertumsverein Sektion Leder berichte zur Geschichte des Unternehmens und wird dort einige wieder gefundene Schätze und seltene Erinnerungsstücke zeigen.

Veranstalter: Altertumsverein Worms

Datum:
27. 05. 2018
Zeit:
14 bis 16 Uhr
Kosten:
5 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Button: Radtour

Verdrängte NS-Geschichte

Von den wenigsten kennt man heute noch die Namen. Die Heymanns von der Hubermühle, die Kahns von der Bettfedernfabrik zum Beispiel. Die jüdischen Gründer und Besitzer von zahlreichen Fabriken und Mühlen im Industriehafen wurden binnen weniger Jahre von den Nationalsozialisten systematisch vom Wirtschaftsleben ausgeschlossen.

Termin-Nr.:
180527
Datum:
27. 05. 2018
Zeit:
16:00 Uhr, ca. 2,5 Stunden
Kosten:
8 €
Valentin Bauer Bunker, Foto Stadtarchiv

- Valentin-Bauer-Bunker

Dr. Klaus J. Becker, stellv. Leiter des Stadtarchivs Ludwigshafen, engagiert sich ehrenamtlich im Arbeitskreis  Bunkermuseum Ludwigshafen e.V. Er zeigt den Hochbunker in der Valentin-Bauer-Straße dieses Mal von Innen.

Veranstalter: Volkshochschule Ludwigshafen

Datum:
04. 06. 2018
Zeit:
16:30 bis 18:45 Uhr
Kosten:
12 €
Kein Palais, sondern die letzte ehem. Fabrikationshalle von Heyl!

– Industrielle als Mäzene

Die IG Wormser Gäste-Führer zeigen eine andere Seite der Wormser Industrie: die Sammelleidenschaft und das Mäzenatentum der Leder-Industriellendynastie Heyl. Von den Fabriken ist in Worms praktisch nichts übriggeblieben - außer der ehemaligen Fabrikationshalle am Speyrer Schlag.

Veranstalter: IG Gästeführer und Kulturkoordination

Datum:
09. 06. 2018
Zeit:
15 Uhr
Kosten:
6 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Diffené-Straße 29

Natur – Kunst – Denkmal

Seit Stilllegung des denkmalgeschützten Alten Klärwerks, Mitte der 1970er Jahre, hat sich dort eine Naturoase für Flora und Fauna entwickelt. Die mit Regenwasser gefüllten Klärbecken sind Heimat für Wasserfrösche, Molche, Schnecken; Wechselkröten laichen im Frühjahr im flachen Beckenabschnitt.

Termin-Nr.:
180609
Datum:
09. 06. 2018
Zeit:
17:00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden
Kosten:
12 €
Ausschnitt aus Gemälde in der Eingangshalle bei Doerr und Reinhart

 - Open Air-Theater vor der EWR-Turbinenhalle

Die Inszenierung macht die Geschichte der Wormser Lederwerke zum Thema. Die Zeitreise beginnt  Anfang des 20. Jahrhundert, eine Zeit aufblühender Industrien und Erwachen sozialer Bewegung.
Veranstalter: Theater-im-Museumshof

Datum:
09. 06. 2018
Zeit:
9.6. und 10.6. jeweils 19 Uhr
Kosten:
Vorverkauf 10 € (Kinder 5 €) Weitere Infos unter www.Theater-im-Museumshof.de
GEG-Logo auf Backsteinwand

Kaffee, Mehl und Nudeln – fair produziert

Die GEG in der Friesenheimer Straße 14 war nur einer der großen Lebensmittelkomplexe im Hafengebiet. Hier wurde Getreide vermahlen und zu Mehl, Grieß oder Nudeln verarbeitet sowie Kornkaffee aus Roggen und Gerste hergestellt.

Termin-Nr.:
180616
Datum:
16. 06. 2018
Zeit:
15:00 Uhr, Dauer ca. 1,5 Stunden
Kosten:
8 €
Eingang Walzmühle, Foto © Barbara Ritter

Mehr als nur Fassade

Die Walzmühle blickt mit ihrer grandiosen Fassade geradewegs über den Rhein – auf die Schlossrückseite. Sie entwickelt sich seit 1885 zur effektivsten Mühle Süddeutschlands. 1985 wird sie stillgelegt, später zum größten Teil abgerissen und glücklos umgenutzt.

Termin-Nr.:
180621
Datum:
21. 06. 2018
Zeit:
19:00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden
Kosten:
5 €
Button: Schifffahrt

Ludwigshafen und die BASF in voller Länge

Schon morgens startet diese Schiffstour. Von der Kurpfalzbrücke aus umrunden wir die Neckarspitze – wo der Neckar in den Rhein mündet – und schippern bis zur Ludwigshafener Walzmühle.

Datum:
23. 06. 2018
Zeit:
10:00 Uhr, Dauer ca. 2,5 Stunden
Kosten:
15 €, Kinder (4–14) 9 €
Button: Schifffahrt

In der Dämmerung per Schiff durch den Industriehafen

Das alte verschlungene Rheinbett und die historische ­Neckarmündung – in dieser Idylle legt um 1900 die Stadt Mannheim den Industriehafen an. Deshalb hat er geschwungene Ufer statt pfeilgerader Hafenbecken und wirkt eher wie ein See.

Datum:
20. 07. 2018
Zeit:
20:00 Uhr, Dauer ca. 2,5 Stunden
Kosten:
15 €, Kinder (4–14) 9 €