Startseite »

Privatbrauerei Gebr. Mayer GmbH & Co. KG. in Ludwigshafen Oggersheim

Druckversion
Mayerbrauerei: ehemalige Mälzerei  mit Schornstein im Hintergrund
Mälzereiturm
Hauswirtschaft
Mayerbrauerei: ehemalige Mälzerei  mit Schornstein im Hintergrund
Sudpfannen
Abfüllung
Schlattafel im Sudhaus
Kessel-innen
Turnhalle für Vereine

Mitten im alten Ortskern von Oggersheim ragen weithin sichtbar ehrwürdige Fabrikschonsteine auf. Der zinnenbewehrte Backsteinturm mit Brauerei-Logo - der Malzturm -, durch Fenster erkennbare Sudpfannen und die geräumige „Hauswirtschaft“ zeigen sofort, dass hier Bier produziert wird. Der Turm war früher die Mälzerei. Das Gebäude mit den kupfernen Sudpfannen wird auch heute noch für diesen Zweck genutzt.

Im Hof sind mehrere neuere Bauwerke, in denen der Gärungsprozess und Filtration stattfindet. In einem weiteren modernen Gebäude befindet sich die Flaschenabfüllanlage. Zur Straße hin steht das zweigeschossige große Gasthaus mit Walmdach, die „Hauswirtschaft“. Hier sind einige alte Bilder der Brauerein ausgestellt. Es finden auch kulturelle Veranstaltungen statt.

Die schöne Backsteinfassade links neben der Hauswirtschaft gehört zur Turnhalle (mit angeschlossener Kegelbahn, die noch heute von vielen Vereinen genutzt wird. Manche sprechen von "Brauerei-Schloß": Hinter diesem Begriff steht nicht nur eine mit Lisenen, Gesimsen und Bogenfenstern stark gegliederte Fassade. Die Neubauten wurden seinerzeit oft optisch auffällig an damals wichtigen regionalen oder gar überregionalen Verkehrswegen errichtet.

Wegen des Platzbedarfs für die Groß-Produktion im Vergleich zur Gasthaus-Brauerei geschah dies meist "vor den Toren der Stadt". Der Repräsentationswert eines solchen mindestens vierstöckigen Gebäudes stand auch für den herrschaftlichen Anspruch des Inhabers in seinem Unternehmen, die wirtschaftliche Bedeutung der "Bier-Fabrik", aber auch für den Stellenwert von Bier als wichtigem Produkt für das tägliche Leben zu dieser Zeit.

Das gleiche galt für Brauereien in der Rechtsform einer GmbH oder AG: Der Brauerei-Direktor war der Herr im Schloß und und zählte meist zu den Honoratioren der Stadt. Was aus anderen Brauerei-Schlössern in der Region wurde, sehen Sie hier:

Nutzung (ursprünglich): 

Brauerei

Nutzung (derzeit): 

Brauerei

Geschichte: 

Gegründet wurde die Brauerei 1846. Sie ist damit die älteste Brauerei in der Pfalz und mit ihren über 150 Jahren das am längsten bestehende Unternehmen Ludwigshafens. Sie ist seit fünf Generationen im Familienbesitz und wird immer von mehreren Geschwistern geleitet. Die Brauerei stellt qualitativ hochwertige Biere her, darunter 14 verschiedene Spezialbiere.

Eigentümer: 
Geschwister Mayer
Bauzeit / Umbauten: 
1848, einige Element erscheinen aus der Gründerzeit
Quellen: 
Autor/in: 
Barbara und Heiner Ritter